Sigmund Hoffmann Mineralölvertrieb

Newsarchiv


Öl-Photovoltaikheizung: Teilnehmer für Modellvorhaben gesucht (04.05.2018)

Wie viel Heizöl kann ein Haushalt einsparen, wenn zusätzlich selbst erzeugter Solarstrom zur Trinkwassererwärmung mit einer Wärmepumpe genutzt wird?

Diese Frage möchte das Institut für Wärme und Oeltechnik in einem zweijährigen Feldtest klären, für den wir aktuell Teilnehmer suchen. Statt Solarstromüberschüsse in das Stromnetz einzuspeisen, werden die Öl-PV-Hybridheizungen der Test-Teilnehmer diese intelligent gesteuert zur Trinkwassererwärmung nutzen. Das bedeutet: Mit Photovoltaik-Strom, der nicht in die Stromversorgung des Hauses fließt, wird Warmwasser erzeugt. Das reduziert den Heizölbedarf. Strommengen, die noch darüber hinaus anfallen, werden weiter eingespeist. Die intelligente Steuerung erfolgt automatisch, die Ergebnisse werden erfasst und ausgewertet. Mehr dazu lesen Sie bitte hier...

Quelle: IWO 

Zurück zur Übersicht

Kommentar schreiben

Sigmund Hoffmann GmbH & Co KG Mineralölvertrieb
95126 Schwarzenbach an der Saale
Industriestraße 4
Telefon 0 92 84 - 9 50 40
Telefax 0 92 84 - 9 5 04 30
info@sigmund-hoffmann.de
95032 Hof an der Saale
Am Güterbahnhof 12
Telefon 0 92 81 - 7 91 03
info@sigmund-hoffmann.de
08529 Plauen
Zur Sternquell 8
Telefon 0 37 41 - 41 74 - 0
Telefax 0 37 41 - 41 75 - 11
plauen@sigmund-hoffmann.de